Die verschiedenen Methoden der Verhütung
Home

Verhütungsmethoden

Natürliche
- Weiblicher Zyklus
- Knaus-Ogino Methode
- Temperaturmethode
- Billings Methode
- Roetzer Methode
- Koitus interruptus

Mechanische
- Kondom
- Femdom
- Diaphragma
- Portiokappe
- Lea Contrazeptivum
- Spirale
- Gynefix
- Verhütungsschwamm

Chemische
- Scheidenzäpfchen
- Gels
- Schäume
- Schwämmchen
- Vaginaltabletten
- Ovula

Hormonell
- Pille
- Mirena
- Implanon
- NuvaRing
- Evra Pflaster

Computer
- Persona
- Bioself
- Cyclotest 2 Plus

Sonstige
- Sterilisation
- Pille Danach
- Tantra-Verhütung

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

Verhütungsmethoden

Roetzer Methode

Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der Verhütung

Die Roetzer Methode vereint die Temperaturmethode mit der Billings Methode. Wie jeden Morgen wird die Temperatur der Frau im After, der Scheide oder im Mund gemessen, wobei die Frau stets die gleiche Stelle nutzt.

Dann wird der Schleim im Scheidengang kontrolliert. Stimmt die Temperatur, der Schleim ist weiß und der Scheidengang ist feucht, so ist die Frau nun fruchtbar. Der Pearl-Index liegt bei bis zu 2.

Diese natürliche Verhütungsmethode erfordert Disziplin und Durchhaltevermögen sowie einen Partner, der ebenfalls für natürliche Verhütungsmethoden ist. Dann ist sie die sicherste der natürlichen Methoden zur Empfängnisverhütung.

Informationen über den Schwangerschaft Verlauf, falls es dann mit der Verhütung doch nicht geklappt haben sollte.
(c) 2008 by verhuetungsmethoden.com Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum