Die verschiedenen Methoden der Verhütung
Home

Verhütungsmethoden

Natürliche
- Weiblicher Zyklus
- Knaus-Ogino Methode
- Temperaturmethode
- Billings Methode
- Roetzer Methode
- Koitus interruptus

Mechanische
- Kondom
- Femdom
- Diaphragma
- Portiokappe
- Lea Contrazeptivum
- Spirale
- Gynefix
- Verhütungsschwamm

Chemische
- Scheidenzäpfchen
- Gels
- Schäume
- Schwämmchen
- Vaginaltabletten
- Ovula

Hormonell
- Pille
- Mirena
- Implanon
- NuvaRing
- Evra Pflaster

Computer
- Persona
- Bioself
- Cyclotest 2 Plus

Sonstige
- Sterilisation
- Pille Danach
- Tantra-Verhütung

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

Verhütungsmethoden

Bioself

Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der Verhütung

Bioself ist auch ein Verhütungscomputer, unterscheidet sich aber im wesentlichen durch einige Eigenschaften von Persona. Mit Bioself ermittelt man die fruchtbaren Tage statt auf Basis von Hormonwerten im Urin, mittels der Temperaturmessung am Morgen. Hier hat Frau mehrere Möglichkeiten. Die Temperatur kann oral, vaginal oder anal gemessen werden, wobei die letzten zwei Methoden sicherer sind, da sie stabilere Werte liefern. Dann nur noch den ersten Tag der Periode angeben und schon berechnet der kleine ovale Computer die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im Zyklus.

Vorteile: keine künstliche Hormonumstellung im Körper; keine Nebenwirkungen; keine Stäbchen.

Nachteile: anfangs viele fruchtbare Tage; hoher Anschaffungspreis.

sehr gute und mittels sichere Alternative zu Pille & Co. - praktikabel im Alltag durch einfache Handhabung

Der Preis liegt bei ca. 160 €

Informationen über den Schwangerschaft Verlauf, falls es dann mit der Verhütung doch nicht geklappt haben sollte.
(c) 2008 by verhuetungsmethoden.com Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum